Steinkörbe Herstellung

 

 

 

 

 

Form
 
Die Steinkörbe können in allen beliebigen Formen rund, eckig, quadratisch, konisch oder wellenförmig hergestellt werden. Sie werden auf ihre Wunschgrösse zusammengeschweisst.
Sie müssen die Körbe nicht mit Draht oder ähnlichem zusammenbauen.
 
Steinkörbe hinstellen, evtl. befestigen und befüllen, fertig
 
Masse
Abhängig von der Masche werden die Steinkörbe in 4 cm Schritten hergestellt. In der Dicke sollten 12cm nicht unterschritten werden. Standard in der Dicke der Mauer sind
20cm. Sämtliche Masse der Steinkörbe können aber nach Kundenwunsch gefertigt werden.
max. Länge: 300 cm, Breite: 100 cm, Höhe 200 cm
Material
Die Steinkörbe werden aus Stahlgittern mit einer Maschung 40x40x3.5mm hergestellt.
In der Tiefe werden die Steinkörbe mit einem
Flachstahl verbunden.
   
Gewicht
Die Steinfüllung wiegt ca. 1.4t pro m3
 
Stabilität
Die Steinkörbe können keine Lasten aufnehmen, das Geflecht ist für das Zusammenhalten der Steine ausgelegt. Für Lasten wird in ihrem Innern eine versteckte Stahlstütze montiert.
 
 
Montage
Die Steinkörbe werden in den ersten 10cm im losen Untergrund einbetoniert. Für die seitliche Stabilität werden Zaunpfosten mit einem kleinen Fundament einbetoniert und die Steinkörbe darüber gestülpt.
Bei einem festen Untergrund wie Beton können wir die Steinkörbe mit Bodenbefestigung liefern. Mit einigen Dübeln kann man die Steinkörbe auf den Beton oder Mauer befestigt werden
Füllung
Die Steinkörbe können mit einem für die Umgebung typischen Stein gefüllt werden, ansonsten gibt es auch:
Jurastein
Granitschotter in Rot, Grau oder Grünstich
 
 
 
Oberflächenbehandlung
Die Steinkörbe werden feuerverzinkt
 
Zubehör
- Boden - für die Montage auf festem Untergrund
- Briefkastenset - für die Integration des Briefkastens in die Steinkörbe.
- Verschraubung – für die Verbindung mehrere Steinkörbe
- Deckel aus demselben Geflecht zum Abdecken der Steine.

 

Powered by Website Baker